Nürnberg, 16.08.2018. In seinem neuen Buch berichtet Christian Neusser über die Erfolgsfaktoren der Unternehmensnachfolge im deutschen Mittelstand. Die wissenschaftliche Arbeit beleuchtet in Zusammenarbeit mit 16 Nachfolgern deren Erfahrungen im Nachfolgeprozess.

Dabei ist der Prozess einer Unternehmensnachfolge in deutschen mittelständischen Familienunternehmen ein hochkomplexer und zeitaufwendiger Wandel mit unzähligen Variablen. Ein erfolgreicher Übergang fordert vom Nachfolger ein umfangreiches, praxisorientiertes Wissen und höchste Führungsqualitäten. 70% aller Veränderungsprojekte in Unternehmen scheitern, da die neueingesetzten externen Führungskräfte den Anforderungen nicht gewachsen sind. Deswegen ist es unumgänglich, die Erfolgsfaktoren nach einer geglückten Unternehmensnachfolge unter die Lupe zu nehmen.

Diese Arbeit untersucht anhand präziser Modelle und aktueller Praxisbeispiele, welche Faktoren in den Bereichen Change Management, Change Leadership, Unternehmensführung und -kultur ausschlaggebend sind, um das Unternehmen sicher in eine erfolgreiche Zukunft zu manövrieren. Wenn sich die neue Vision und Ausrichtung in allen Strukturen des Unternehmens, durch eine präzise Strategie und Führung sowie umfassendes Engagement, etabliert, kann der Nachfolgeprozess zum Erfolg führen. Ein anspruchsvoller Balanceakt für jeden externen Manager, der wegen desumfangreichen demographischen Wandels im künftigen deutschen Mittelstand unausweichlich ist.

Das Buch ist ab Oktober im Handel oder direkt bei Amazon erhältlich. Das Buch ist in Englischer Sprache verfasst.

Die erweiterte deutsche Auflage wird zum Jahresende in den deutschen Bücherregalen erwartet.